Home / Fullmetalseo2013

Fullmetalseo2013

Fullmetalseo2013 – Was soll das denn sein?

fullmetalseo2013 - der wettbewerb

fullmetalseo2013

Auch in diesem Jahr veranstaltet Seo-Handbuch einen Wettbewerb zum Thema Suchmaschinenoptimierung. Auserwähltes Keyword ist diesmal „Fullmetalseo2013“. Grund genug für mich eine Seite zum Thema zu erstellen und ein paar Strategien zu testen. Wann hat man sonst schon einmal die Chance sich mit unzähligen SEOs unter denselben Voraussetzungen zu vergleichen?

Natürlich muss ich hier noch ein wenig die Seite füllen, um wenigstens ein bisschen Content zum Thema Fullmetalseo2013 zu liefern. Vielleicht kurz zum etwas eigenwilligen Namen: Dieser enthält eine Anspielung auf den bekannten Antikriegsfilm „Full Metal Jacket“ von 1987. Für alle, die den Film nicht kennen, gibt es hier weitere Infos zum Film. Was uns das sagen soll? Vielleicht das auch im Bereich SEO Waffen mit ordentlicher Durchschlagskraft benötigt werden. Was genau Vollmantelgeschosse und SEO verbindet, wird aber letztlich das Geheimnis der Ausrichter des Contests bleiben. Eines steht jedenfalls fest: Es wird interessant sein zu sehen, welche Strategien am Ende die Nase vorn haben und den diesjährigen Wettbewerb für sich entscheiden können, insbesondere im Hinblick auf die Entwicklungen bei Google in den letzten beiden Jahren.

FullmetalSEO – Die Fakten im Jahr 2013

Full Metal SEO - Wettbewerb im Jahr 2013

© Christos Georghiou – Fotolia.com

Kurz noch ein paar Informationen zum Wettbewerb:

  • Es gibt auch dieses Jahr wieder viele lukrative Preise für die ersten zehn Plätze.
  • Ende des Wettbewerbs ist am 28.06.2013 um 20 Uhr.
  • Erlaubt ist fast alles, solange ein vollständiges Impressum vorhanden ist.

Wer noch teilnehmen möchte, kann dies selbstverständlich bis zum Ende der Frist tun. Eine Anmeldung ist dabei nicht erforderlich. Dennoch sollte man sich nicht zu lange Zeit lassen, denn eines ist sicher: Die Konkurrenz schläft nicht und wird versuchen einmal ergatterte Plätze vehement zu verteidigen. Sputet Euch also, wenn Ihr zum Thema Fullmetalseo2013 etwas beizutragen habt!

So, ich denke, jetzt habe ich genug geschrieben, um wenigstens ein bisschen relevanten Inhalt vorweisen zu können. Zum Abschluss gibt es noch was lustiges:

Fullmetalseo2013 Update: 01.06.2013 – Top 50

Obwohl ich bisher so gut wie nichts gemacht habe, außer diese Seite aufzusetzen, befinde ich mich zumindest in den Top 50 des Wettbewerbs – und zwar genau auf Platz 50. Während die Top 10 weiterhin von Keyword-Domains dominiert werden, probiere ich in den nächsten Tagen einfach ein paar Dinge aus und warte ab, welche Folgen meine Maßnahmen nach sich ziehen. Da ich keine Ambitionen habe zu gewinnen oder auch nur in die Top 10 zu kommen, kann ich den Resultaten gelassen entgegensehen. Denn den Wettbewerb zum Thema Fullmetalseo2013 nutze ich vor allem als Experiment, weshalb ich gerade auch der Konkurrenz viel Erfolg wünsche. Denn wie heißt es so schön im zum Wettbewerb (fast) gleichnamigen Film:

Das Ganze ist ein großes Scheiße-Sandwich und jeder von uns kriegt seinen Bissen davon ab!

In diesem Sinne weiterhin frohes Optimieren für alle Fullmetalseos! 😀

Fullmetalseo2013 Update: 04.06.2013 – Platz 23

Es geht weiter nach vorne! So lautet das Fazit der heutigen Analyse des Rankings meiner Seite. Mittlerweile befinde ich mich auf Platz 23 und hoffe, dass ich noch ein paar Plätze erobern kann. Aber Vorsicht:

Es werden meinerseits auch einige Experimente folgen, deren Resultate genau so gut negativ ausfallen können!

Doch dazu ist der Wettbewerb schließlich da, auch mal etwas zu riskieren und sich von den anderen Fullmetalseos abzuheben. Würden in diesem Contest alle auf die gleiche Weise vorgehen, wäre das Geschehen ziemlich langweilig und der Lerneffekt gering. Aus diesem Grunde werde ich meiner Strategie treu bleiben und mich auf das Wesentliche konzentrieren: Ein Abschneiden beim Fullmetalseo2013 auf einer soliden Platzierung!

Fullmetalseo2013 Update: 16.06.2013 – Platz 15

Es geht weiter aufwärts und so langsam nähere ich mich den Top 10 des Wettbewerbs. Ob es am Ende für eine Platzierung unter den ersten Zehn reichen wird? Wir werden sehen. Fest steht jedenfalls, dass ich mit minimalem Aufwand eine ganz ordentliche Position erreichen konnte und meine Tests somit ein Erfolg waren – mehr war auch gar nicht meine Absicht. Einen interessanten Beitrag zum Contest, der das Zeug zum Siegerbeitrag hat findet man stattdessen hier: Fullmetalseo2013.

Bald geht der Wettbewerb nun also in den Endspurt. Aber noch stehen einige interessante Tage bevor, in denen noch allerhand geschehen kann in Sachen Rankings.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind gekennzeichnet *

*

Zum Anfang